Projekte und Initiativen

Entsprechend der Satzung setzt sich die DGNTF für eine Verbesserung der Prävention sowie der Therapie des Tabakkonsums ein.

Hierzu gehören unter anderem die Entwicklung und Bereitstellung von Therapiekonzepten.

Weiterhin betrachten wir es aus wissenschaftlich-medizinischer und rechtlicher Sicht als geboten, dass die Behandlung der Tabakabhängigkeit sowie des schädlichen Gebrauchs von Tabak, z.B. bei Vorliegen einer koronaren Herzkrankheit oder einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung, eine von den Krankenkassen bezahlte Leistung wird.

Die DGNTF fördert aktuell folgende Projekte:

Fortbildung

Initiative Klageverfahren